Sonntag, 17. Juni 2007

Grillen mit Kirchgässners


Gestern kamen Kirchgässners zum Grillen zu uns . Clausi wollte ja
" unbedingt" die neue Terrasse einweihen. So hat er jedenfalls vor dem Urlaub geschrieben. Claus und Tom kamen mit dem Rad,immerhin sind es 42,8 km Radweg von Erlenbach bis nach Großkrotzenburg

Leo und Pitti helfen den Eberhard feste damit was ordentliches auf den Tisch kommt. Und ich denke es war ganz ordentlich was es gab. Viele Salate , und jede Menge Fleisch . Also wir wurden satt. Und zu trinken hatten wir auch genug da.













Nach der Radtour muss Tom noch realexen. Natürlich tut dann auch einen die Katze gut , weil ja Katzen bekanntlich zur Entspannung beitragen. Später hat er es dann auf der Hollywoodschaukel mit dem entspannen probiert, aber die Beine waren zu lang. Also es war ein schöner Abend den wir gerne wiederholen.

Kommentare:

grubmohcs hat gesagt…

ist tom die strecke als trainingsprogramm für den marathon galaufen? kein wunder dass er platt ist und relaxen muss.

bleaublog hat gesagt…

was ist denn dat für ein grill^^

angela hat gesagt…

Ja Tom ist die ganze Strecke gefahren , aber er macht demnnächst Triatlon. Er möchte gerne den "Iron man" in Hawaii machen. Lars den Grill haben wir uns gekauft, er grillt ganz toll.

c. hat gesagt…

Schee wors. Vor allem die Hollywutzschaukel. Fast wie in Florida. Nur an der Strandnähe müsst Ihr noch arbeiten.

Pitti hat gesagt…

Ich finde auch es war ganz toll geschmeckt hat es auch prima. Wenn Claus die Hollywutzschaukel nachbaut muß die aber ein ganzes Stück länger werden. Wie man an Tom sieht.

angela hat gesagt…

Den strad habt ihr ja, also musst du deiner Frau eine Hollywutzschaukel schenken.

Hubertus hat gesagt…

Die einen grillen Steak und Wuerstchen, die anderen schwelgen in Eiskrem. Was hat diese Familie nur mit dem Essen?

Tom hat gesagt…

Jajajaja... Und wer ist wieder mit zwei Flaschen Bier abgelichtet? :/
Außerdem bringt das Fahrradfahren Kalorientechnisch überhaupt nichts, wenn man danach die doppelte Menge an verbrannten Kalorien wieder in Form von Käse, Nudelsalat, Kartoffelsalat, Salatsalat, Erdnussbutterdip mit Nachos und Eis wieder einfährt. Da komm ich doch nächstes mal lieber gleich mit dem Auto und Esse nicht so viel.