Samstag, 3. März 2007

Patchworkschalen


Diese Schalen herzustellen finde ich wirklich toll. Man nimmt einfache Kordeln aus dem Bauhaus umwickelt sie mit Stoffstreifen und näht dann mit Zickzack immer im Kreis. Ich finde diese Schalen einfach toll. Bei uns gibt es jetzt Schlüsselkörbchen , Brotkörbchen, Obstkörbchen . Man kann sie toll verschenken und das tollste ist man braucht viel Stoff für so ein Körbchen. Da ich immer Angst habe ,die Stoffe die ich habe, im Leben nicht vernähen zu können ist das wirklich Ideal.Man kann häßliche Stoffe verwenden weil die Stoffe dann ganz anders wirken ,man kann mit unterschiedlichen Streifen arbeiten und ganz durcheinander bunt arbeiten. also probierts mal aus ich finde es toll

Kommentare:

Pitti hat gesagt…

Hallo Schwesterherz, auch mein Körbchen hat am Samstag sehr gut funktioniert. Endlich hatten alle Brötchen mal einen Platz im Korb.
Auch meine Familie war begeistert, dass nicht immer ein Teil der Brötchen in der Tüte bleiben muß.

Nicole and Phil hat gesagt…

Diese Korbchen ist sehr toll! Viellicht, Ich muss einmal machen!
Tschuss!