Montag, 1. November 2010

Herbst




Gestern zeigte sich der Herbst von seiner schönsten Seite. Die bunten Blätter leuchteten in der Sonne vor einem blauen Himmel. Da soll man seine Zeit nicht wie Findus vertrödeln, sondern in die Natur gehen. Von Erlenbach sind wir nach Klingenberg durch den Weinberg gelaufen und zurück über Wörth nach Erlenbach. Bei diesem Wetter durch den Weinberg ist einfach herrlich. Da gestern auch Halloween war hier noch einige Kürbissbilder

Kommentare:

mainbogenpitti hat gesagt…

Schön, dass ihr gestern Zeit hattet. Und wenn man bei dem herrlichen Wetter nicht wandert, wann dann.

Froschkönigin hat gesagt…

Dein Findus ist ein prächtiges Kerlchen :)
LG
Roswitha

Ankes Garten hat gesagt…

Traumhafte Bilder - die Wanderung war bestimmt toll.
Viele liebe Grüße
Anke

c. hat gesagt…

Boah, da hast Du meine alten Wanderquanten virtuell verewigt. Jetzt muss ich sie doch mal putzen!