Montag, 1. November 2010

Pimpeliese


Damit ihr auch wisst , dass ich nicht nur durch die Gegend wandere, zeig ich mal mein Pimpeliesetuch. Das grüne ist in den letzten Tagen entstanden und das rostfarbene wird ein Geschenk zum 70. Geburtstag. Den Zauberball hab ich in Wiesbaden gekauft und das grün/gelbe Garn ist eine Seidenwolle.

Kommentare:

mainbogenpitti hat gesagt…

Vielleicht sollte man mal eine neue Trend-Sportart einführen. Strick-Wandern. Also während des Wanderns stricken. Da kann man sich dann trotzdem noch unterhalten.
Sind hübsch geworden deine Tücher, werde jetzt auf meiner langen Zugfahrt auch wieder eines anfangen.

Angela , Jahrgang 1966 hat gesagt…

sehen sehr kuschelig aus, aber warum haben die so einen putzigen namen: pimpelliesetuch???
schön, wenn man so eine freundin hat, die einem solch schönes geschenk bereitet!!!
lg von angela

Andrea K. hat gesagt…

Liebe Angela,

deine Pimpelliesen sind sehr schön geworden. Davon kann man nie genug haben.

LG
Andrea

Steffi hat gesagt…

Hallo Angela,
ich habe zwar keine Ahnung was Pimpelise Tücher sind, aber sie sehen toll aus.
Liebe Grüße
Steffi