Donnerstag, 1. Januar 2009

Zum neuen Jahr

Einen schönen Neujahrs Spaziergang, haben wir heute bei beißender Kälte, am Main entlang gemacht. Man kann schon auf diesem Bild erkennen wie kalt es war.Die Hasewürstchen sind vom Raureif überzogen und trotzdem werden sie sobald es wieder wärmer wird und zeigen dass der Frühling kommt.An der Kahl entlang sind wir wieder nach Hause gelaufen , am Ufer waren die Steine vom Eis überzogen .
Gut durchlüftet sind wir nach einer Stunde wieder zu Hause gelandet. Unser norwegischer Waldkater Findus sah nicht so aus als würde er das kalte Wetter genießen. Eher als hätte er eine schwere Silvesternacht hinter sich. Sein Fell ist jetzt sehr dicht und er wirkt doppelt so groß wie er in Wirklichkeit ist und trotzdem liegt er lieber an der warmen Heizung. Bedanken möchte ich mich jetzt noch bei allen Bloglesern und Kommentare Schreibern. Ich freue mich über jeden gutgemeinten Kommentar der auf meinen Blog landet, ohne sie würde das ganze bloggen keinen Spass machen .

Ein Gesundes und Friedevolles neues Jahr wünscht Angela

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich habe das Räzel gelöst,

Ein Gesundes und Friedevolles neues Jahr wünscht Angela

ich wünsche Euch allen das selbe

Gruß Grubmohcs

Anne-Mette hat gesagt…

Liebe Angela.
Es sah nach einen sehr schönen Spaziergang aus...auch hier war es gestern kalt und ist auch heute.
Ich wünsche dir ein gesundes 2009 und Zeit für das was uns Spass macht und Freude schenkt.
Viele Grüsse aus dem Norden.
Anne-Mette

Anonym hat gesagt…

Hallo Angela,ich wünsche Dir auch ein schönes und gesundes neues Jahr. Ich freue mich schon auf Schmerlenbach. Weißt Du schon ob es bei Dir was wird? Noch viele schöne Beiträge in Deinem Blog und viele Grüße von Hanne

c. hat gesagt…

Schö kalt habters da in Krotzeborsch. Aber bei uns im Süden isses auch nicht wärmer.
Auch wir wünschen Allen ein schönes Jahr.

Unser aller Kanzlerinnerversuch hat ja viele schlechte Nachrichten für Nullneun prophezeit. Das Positive daran ist, dass die bisher noch selten Recht hatte. Wir werden es erleben.

Ankes Garten hat gesagt…

Schöne Fotos - wir haben auch viele frostige Tage gehabt. Inzwischen ist der See zu und trägt auch - morgen holen wir die Schlittschuh raus :)
Viele liebe Grüße
Anke

Beate hat gesagt…

Hallo Angela,
euer Findus ist ja auch ein wunderschöner Kerl. Der Name gefällt mir sehr gut. Daran hatte ich bei Finley gar nicht gedacht. Wir wollten ihn erst Kasimir taufen, aber so wie ihn die Züchter genannt haben, fanden wir dann auch schön. Unser Finley ist jetzt 7 Monate und wiegt 3,9 kg.

LG Beate

Andrea K. hat gesagt…

Liebe Angela,

auch Dir wünsche ich ein frohes und gesundes Neues Jahr mit viel Zeit für deine kreativen Ideen.:-)

LG
Andrea