Mittwoch, 8. August 2007

Weiche Briefe


Das Geheimmiss der Briefumschläge ist gelüftet. Diese herrlichen Stoffe habe ich darin vorgefunden. Jetzt heißt es nur noch sie bearbeiten.Darauf freue ich mich besonders , denn es soll eine Rosendecke werden. Einige Briefe sind noch unterwegs aber ich werde mich genauso darüber freuen. Meine Geburtstagsfeier war dieses mal nicht so turbulent wie sonst , da wir am Tag zuvor schon abends gefeiert haben. Nina hat am Freitag Geburtstag und deshalb feiern wir beide am Sonntag mit unseren Freunden . Na, hoffentlich ist dann das Wetter wieder besser. Im Haus habe ich nicht soviel Platz das ich alle unterbekommen kann. Wir werden ja sehen sonst muss ein Zelt her.

Kommentare:

c. hat gesagt…

Hab's doch gewusst: lauter Stoff drin! Aber Decken tät ich daraus nicht machen, Taschentücher sind doch viel nützlicher. Vor allem beim Schnupfen. Von wegen Stoff.

Pitti hat gesagt…

Also mein Mann verwechselt wieder Stoff mit Stoff. Dabei ist er doch auch ein Liebhaber von einem "guten Stöffchen". Hat er doch jedes Jahr einen im Keller gelagert. Der ist aber flüssig und lässt sich nur in einem Bembel transportieren. Deshalb hat er auch keinen zu deinem Gebürtstag geschickt. Und mit Rosen hat sein Stöffchen auch nichts zu tun. Eher mit Äpfeln.

angela hat gesagt…

Aber es gibt auch flüssige Rosenstöffchen. Übrigens soll es am sonntag 26 Grad warm werden und schönes Wetter sein

Pitti hat gesagt…

Mensch da freue ich mich aber über das kommende schöne Wetter. Heute Nacht dachte ich es schwemmt unser Haus weg. So laut hat der Regen gerauscht und aufs Dach gebrasselt.
Aber das Regenwetter hat ja auch was gutes an sich, die Natur verbrennt nicht, der Rasen ist schön grün und für die Haut ist es auch besser als Sonne.

c. hat gesagt…

26°? Da bin ich aber 'mal gespannt. Vielleicht müsst Ihr bei der Wettervorhersage doch eher einen deutschen Sender einschalten, nicht immer nur Türk-TV.
Und von wegen 'verwechselt'. Mit Stoff und Stöffsche kenne ich mch aus. Mein Keller-Stöffsche ist mindestens so gut wie die Geburtstagskuver-Fummel. Und ich kann's verwenden, ohne vorher was drannähen zu müssen! Und Muster reinschnitzen muss ich auch nicht. Und was das Beste ist: ich musses mit niemand teilen!