Dienstag, 21. August 2007

Farbcocktail

Gestern habe ich mit Emo Sun Print Farben gefärbt. Nach Helenes Anleitung habe ich die Stoffe in kleinen Plastikgläschen gefärbt. Helene hat das allerdings mit den Stofffarben gemacht , das hatte ich übersehen und deshalb habe ich mit den Sun print gefärbt.
In der Abendsonne habe ich dann die Stoffstückchen auf die Leine zum trocknen gehängt.

Und ich denke das Ergebnis lässt sich sehen.

Hier habe ich ein Stück Stoff gerostet. In unserer Nachbarschaft ist eine Schlosserei , dort habe ich mir Späne geholt. Wenn meine Mutter früher nach der großen Wäsche Rostflecken auf den Laken hatte war es immer schlimm, jetzt machen wir es absichtlich.

Kommentare:

Helena hat gesagt…

Das Ergebnis sieht toll aus! eine wirklich schöne Farbpallette.

Ankes Garten hat gesagt…

So schöne Stoffe, und wie toll sie in der Abendsonne aussehen!

Barbara B. hat gesagt…

Wow, das sind ja wahre Schätzchen geworden. Bin gespannt, was Du daraus zauberst.

Waltraud hat gesagt…

Manchmal ist es schon witzig, die Reaktionen aus der Umwelt und aus unserem Inneren - aber die Zeiten ändern sich und Hauptsache ist, wir sind damit zufrieden!

Blümchen hat gesagt…

Deine Stöffchen sind ja wirklich sehr schön geworden!
Ein wunderschönes Bild mit den Farben auf der Leine!

LG Luitgard

Martina hat gesagt…

Ich besuche deinen Blog auch sehr gerne und bin schon gespannt auf das, was du mit diesen schönen selbst gefärbten Stoffen planst