Dienstag, 3. April 2007

Radtour zum Osterbrunnen



In Franken gibt es zur Osterzeit den schönen Brauch einen Osterbrunnen zu schmücken. Auch in Großkrotzenburg haben es einige Frauen übernommen den alten Brunnen zu schmücken. Heute bin ich mit Johanna und Paula dort hin gefahren um uns den Brunnen anzuschauen . Der Osterhase hat sogar schon einige Schokoladeeier dort versteckt,die wir dann gefunden haben. Johanna ist mit ihrem neuen Fahrrad gefahren. Auf dem Heimweg sind wir noch an der Eisdiele vorbei gekommen. Paula hat das Eis gut geschmeckt. Es war ein wunderschön warmer Tag. Findus hat sich auch ein Plätzchen gesucht und zwischen den Frühlingsblumen die Sonne genossen. Als wir in den Hasenstall geschaut haben , haben wir festgestellt das Lilly wieder Mama geworden ist. 4 kleine schwarz /weiße Häschen waren im Nest. In den nächsten Tagen werde ich sie mal fotografieren.

1 Kommentar:

Petra hat gesagt…

Das ist ja ein tolles Fahrrad. Da war der Papa aber glücklich, dass er wiedermal eines kaufen durfte. Das mit den Häschen ist ja ein Ding. Der Niels ist wirklich ein toller Rammler und was mach ich jetzt mit der schwarz/weißen Nina?