Donnerstag, 26. April 2007

Die Hollywoodschaukel

Bei unseren Amerikaurlauben haben mir immer die aus Holz gefertigten Hollywoodschaukel gut gefallen. Bei unserm letzten Urlaub hat Eberhard eine solche Schaukel fotografiert und vermessen. Dann lag der Plan 4 Jahre in der Schublade.
Jetzt hatte Eberhard vom Pergolabau soviel Holz übrig das er sich ans Werk machte und diese Schaukel nachbaute. An Beschlägen , Ketten und Farbe ging zwar so mancher Euro drauf.


Aber das Ergebnis läßt sich sehen. Ich finde sie ist sehr schön geworden. Jetzt hoffe ich dass der Sommer so schön wird wie das Frühjahr , damit ich sie noch lange genießen kann.
Angela beim Probesitzen, welches die Schaukel auch überstanden hat. Ich finde es hat sich gelohnt.

Kommentare:

Pitti hat gesagt…

Och ist die schön geworden. Nun bin ich aber schon ein bißchen neidisch. Jetzt müssen wir nur noch probieren ob die auch uns beide aushält. Also ich komme mal demnächst mal zum Probe-Schwestern-Schaukeln. Wird bestimmt lustig.
Die Silberhochzeit habt ihr ja schon lange hinter euch gebracht, somit habt ihr euch die Hollywoodschaukel auch verdient.

der der wo immer die blöden Kommentare schreibt hat gesagt…

Wieviel Holz hast'n noch übrig, Eberhard?

Hubertus hat gesagt…

Wir hätten Euch sofort eine "echte" geschickt :-)