Montag, 24. November 2008

Seidenschwanz?

Heute lag dieser schöne Vogel, tot in unserem Garten. Ich glaube es ist ein Seidenschwanz, der eigentlich nur in Nordeuropa lebt. Bei Futtermangel im Winter sich aber auch zu uns verirren kann. Jetzt hat er den weiten Weg hinter sich gebracht und fliegt gegen das Fenster. Mit tut dieser schöne Vogel leid, aber ich kann es nicht ändern. Allerding bin ich froh ,dass Findus seine Krallen da nicht im Spiele hatte.

Kommentare:

Beate hat gesagt…

Liebe Angela,
der Vogel ist wohl eher ein Kernbeißer als ein Seidenschwanz. Er hat nämlich den für einen Kernbeißer typischen kräftigen Schnabel und den grauen Nacken, während ihm die roten und gelben Schwanzfedern des Seidenschwanzes fehlen.
Liebe Grüße
Beate

Anonym hat gesagt…

Ich hätte auch auf Kernbeißer getippt. Die sitzen nämlich auch bei uns im Futterhäuschen.

Viele Grüße Pitti

angela hat gesagt…

Ja in meinem schlauen Buch ist der Kernbeiser nicht drin , aber ich habe dann auch nochmal bei Wikipedia geschaut und nach den Bildern dort habt ihr Recht.

Anonym hat gesagt…

Voll eglich das der Vogel tot auf dem Bild is