Sonntag, 17. August 2008

Mondfinsternis

Mondfinsternis am 16.8.08
Die Fotos habe ich aus der Hand fotografiert ,da ich noch kein Stativ habe.
Hier kann man toll das verwackeln sehen. Ich finde es trotzden interessant.
Gegen 23.20 Uhr war der Mond schon wieder weitgehend frei.

Kommentare:

Veri hat gesagt…

ich habs mir auch angeschaut, wir hatten glücklicherweise ein Feuerchen im Garten an :-) lg Veri

Ankes Garten hat gesagt…

Schöne Bilder,
wir hatten leider Pech und konnten nur in die Wolken gucken :)
Viele liebe Grüße
Anke

c. hat gesagt…

Und extra damit Du mit der neuen Kamera was Gescheites zu Fotografieren hast, hammer 'ne Mondfinsternis gemacht. Ist das ein Service?

Heidi hat gesagt…

Tolle Bilder!!! Wir sind leider erst um 2 h früh raus und da war fast alles vorbei :-(((( mit welcher Kamera hast du die Bilder denn gemacht ???? (bin grad am Spiegelreflex kaufen und kann mich nicht entscheiden)