Mittwoch, 18. Juni 2008

Die Kirschen werden reif

Langsam fangen die Kirschen an und werden rot. Natürlich sind die Kirschen welche am "rotesten" sind ganz oben im Baum. Johanna ist ohne Leiter gestern schon mal Probe geklettert.
Ich denke am nächsten Dienstag wird es besser sein, da sind die Kirschen wahrscheinlich dunkelrot und schmecken so richtig nach Sommer.
So einige Kirschen fielen auch vom Baum so ,dass Paula noch Kirschkernweitspucken üben konnte. Das Eis war zwar etwas im Wege, aber so nach und nach ging das auch.

Kommentare:

Hubert hat gesagt…

Habt Ihr es gut dass Ihr diese Kirschen auch essen koennt! Bei unserem Kirschbaum waren die Voegel immer schneller.

lille stofhus hat gesagt…

Hallo Angela,

danke für Deinen netten Kommentar. Ja unser Kater ist ein Karthäuser. Traumhaft schöne Katzen! Und sehr verschmust. Grad schnurrt er weider mal um meine Beine rum.

Um den schönen Kirschbaum beneide ich Euch glatt. Aber trotzdem: Guten Appetit!

LG Gela


Ich verlinke Dich mal und hoffe, es ist ok.