Sonntag, 27. April 2008

Die Farbe weiss

Oft sagt man , weiss ist keine Farbe. Wenn man aber jetzt durch die Natur geht kann man viel weiss sehen.









Die Spireen und der wilde Flieder entfalten jetzt ihre ganze Pracht. Und mein kleiner Engel hat auch weisse Farbe angesetzt.









Die Kirsche und der Apfelbaum blühen auch wunderschön. Man kann beim Apfelbaum natürlich sagen er blüht rosa .













Das Steinkraut ,das Gänseblümchen und der Bärlauch blühen aber Reinweiss.













Der Rhododentron und Stiefmütterchen sind auch nicht reinweiss,aber dafür die Gänseeier im Blumenkasten. Ich liebe weisse Blumen schon wegen des Kontrastes zu grün.

Kommentare:

c. hat gesagt…

Wer sagt, Weiß sei keine Farbe? Weiß ist die wichtigste Farbe überhaupt. Und sowohl technisch als auch spectral eine der schwierigsten. z.B. Deine hübschen Blumen: was fällt im Garten am meisten auf? Richtig: Weiß. Ich finde eh', Blumen sollten vorwiegend weiß sein. Danach höchstens noch blau. Alle anderen kann man den Hasen geben.

angela hat gesagt…

Claus wenn du recht hast dann hast du Recht. Aber ich mag alle Blumen auch die Gelben und Roten.

Simone hat gesagt…

Sehr schöne Blumenbilder, und wirklich alle hauptsächlich weiss.
Bei mir im Garten sieht es eher nach pinken Blüten, außer dem Löwenzahn, aus.
LG
Simone

angela hat gesagt…

Ich mag auch Wiesen mit Löwenzahn, vor allen für unsere hasen. Da bin ich jeden Abend unterwegs um Löwenzahn zu pflücken.