Sonntag, 7. März 2010

Minis für Minis

Für die Aktion Minis für Minis
sind diese 6 Quiltchen entstanden. Die Katzen hatte ich schon vor einiger Zeit appliziert , ich wollte eine Babydecke daraus machen. aber ich dachte die Minis brauchen sie nötiger als ein Baby was es überhaupt noch nicht gibt. Jetzt können 6 Eltern ihr Minibaby in ein Quiltchen wickeln und wärmen.

Kommentare:

patchsprotte hat gesagt…

supertoll, dass du auch mitgemacht hast!Deine Quiltchen sind "cool", falls ein Baby dass schon sagen könnte ;-)

Silke

Ingeburgs Hobbywelt hat gesagt…

Hallo Angela,
fleissig, fleissig. Schön geworden Deine Minis für Minis.
Einen schönen Wochenbeginn und liebe Grüsse Ingeburg

Petra hat gesagt…

Ist da jede Miezenecke eine Decke? Sieht von der Größe eher wie ein Topflappen aus. Das müssen ja winzige Babys sein.

Ankes Garten hat gesagt…

Hallo Angela,
die Minis sind total süß - eine gute Idee die Blöcke zu umrahmen. Ich habe auch noch welche zu liegen - vielleicht mache ich das auch.
Viele liebe Grüße
Anke