Montag, 7. Dezember 2009

Wieder zu Hause

Ein wunderschöner Urlaub in Florida ist zu Ende gegangen. Das Wetter war herrlich warm und wir konnten jeden Tag ins Meer. Den Start des Space Shuttles konnten wir vom Strand aus beobachten. Viele Tiere die wir nur aus dem Zoo kennen konnten wir in freier Wildbahn beobachten. Tolle Abendstimmungenhaben wir gesehen. Wir waren am südlichsten Punkt der USA. In weihnachtlich geschmückten Malls eingekauft. Weihnachtsstimmung bei 26 Grad haben wir auch erlebt. Nette Menschen kennengelernt. Stoffe gekauft bei "Joann". Durch Palmenwälder gelaufen.

Schöne Schmetterlinge gesehen.
Alligatoren die an der Strasse entlang krochen
Einen Weißkopfseeadler auf einem Baum gesehen. Alles in allem war es ein herrlicher Urlaub wir konnten nochmal richtig Sonne tanken .

Kommentare:

Angela , Jahrgang 1966 hat gesagt…

Willkommen daheim... oder sind die 4 Wochen schon wieder um...???
Schöne Bilder und sicher schöne Erlebnisse- jetzt mit ganzer Kraft Richtung Weihnachten??
Liebe Grüße von Angela...

Ankes Garten hat gesagt…

Eure Reise muss toll gewesen sein, soviele interessante Bilder.
Jetzt wünsche ich Euch eine besinnliche Adventszeit.
Viele liebe Grüße
Anke

Ingeburgs Hobbywelt hat gesagt…

Schön,dass Ihr wieder zu Hause seid. Schöne Bilder zeigst Du uns. Aber Alligatoren am Strassenrand? brrrr
Da hätte ich aber Angst gehabt.
Jetzt wünsche ich Euch eine schöne Adventszeit.
Liebe Grüsse
Ingeburg

Anonym hat gesagt…

Hallo Angela, habe schon auf Deinen Bericht gewartet. Tolle Fotos hast Du wieder gemacht. Sehen wir am Samstag noch mehr davon?
Viele liebe Grüße Hannelore T.

Nähfee hat gesagt…

Hallo Angela,
du hast ja ganz tolle Bilder gemacht. Den Start vom Strand aus zu sehen muss ein tolles Gefühl gewesen sein.
Liebe Grüße
Melli

Hubert hat gesagt…

Excellente Bilder!

c. hat gesagt…

Ich muss natürlich wieder meckern: aber der südlichste Punkt der USA liegt sicher nicht in Florida ;-)

angela hat gesagt…

Hey Claus,der südlichste Punkt der USA ist Hawaii. Allerdings ist das auch der Bundesstaat der als letztes zu den USA kam, deshalb steht auf Key West immer noch das Zeichen als südlichster Punkt. Und wenn man es als Festland oder mit dem Festlad verbunden sieht ist es eben Key West der südlichste Punkt.

c. hat gesagt…

Is ja gut, is ja gut. Der Unterschied beträgt ja auch nur 5°77'99,49" wie jeder weiß (zumindest jeder, dem Google Earth zur Verfügung steht ;-))