Mittwoch, 26. August 2009

Weinachten lässt grüßen



Nicht , dass man denkt außer Radfahren und grillen tue ich nichts. In letzter Zeit habe ich mich sehr mit Tilda beschäftigt. Vier Engel und ein Wichtelpaar sind so entstanden. Auch bei diesen Kissen habe ich mich von Tilda inspirieren lassen

Kommentare:

Angela Hipp, Jahrgang 1966 hat gesagt…

Hallo, Angela- gerade lese ich Deinen neuen Eintrag!!! Bin begeistert von den hübschen Dingen!!!

Simone hat gesagt…

Hallo Angela,
du warst wirklich super fleißig. So schöne Engel!! Und das Kissen mit dem Vogel gefällt mir besonders.
Liebe Grüße
Simone

Thalia hat gesagt…

Wow! So viele auf einmal.
Die sind allesamt wunderschön und die Kissen sind ganz zauberhaft.

Ingeburgs Hobbywelt hat gesagt…

Tja, liebe Angela,
Weihnachten steht schon wieder vor der Türe. Bis dahin ist es nicht mehr lange. Auch ich habe schon angefangen für einen Bazar zu nähen. Deine Sachen sind wunderschön. Deine Tilda Hexe hat es mir angetan. Sie ist wunderschön. Ich werde mich auch mal dran machen.
Liebe Grüsse
Ingeburg

Anonym hat gesagt…

Die Engel sind wirklich hübsch. Und endlich mal welche ohne Figurprobleme.
Aber was bitte ist Tilda?
Gruß Pitti

c. hat gesagt…

Bisschen dünn, die Engel. Im Stoffrestehimmel gibt's halt weder Grillabend noch Rotbart.

Kunzfrau hat gesagt…

Ja, is denn schon Weihanchten???
Aber du hast ja recht. "Frau" sollte rechtzeitig anfangen. Und tollsind deine Werke geworden.

Liebe Grüße Marion