Montag, 5. März 2012

Fridas neue Jacke

Seit etwa 2 Jahren hatte ich den Knäuel Strumpfwolle mit Farbverlauf , lila bis pink zu Haue liegen. Für Strümpfe war er mir zu schön und für etwas anderes zu wenig. Bei Drops fand ich die Anleitung und mit einen anderen lila/pinkfarbenen Garn als Streifen ,hab ich dann für Frida diese Jacke gestrickt. Sie wird wohl erst im Herbst passen, aber jetzt hat die Maus ja noch genug zum Anziehen.

Kommentare:

Angela , Jahrgang 1966 hat gesagt…

Name und Jacke wunderschön!!!!
Liebe Grüße von Angela

Ela hat gesagt…

liebe angela,
welch ein zufall... eben sehe ich, auch du hast schneeglöckchen als blog header.
deine jacke ist super geworden, da freud sich sicher jemand!
gglg
ela

Waltraud hat gesagt…

Sehr schön ist sie geworden. Diese Anleitung steht auch bei mir im Hinterstübchen.
LG Waltraud

Rita hat gesagt…

Dein Jäckchen für die kleine Frida ist "schnusig" - genau das richtige für eine kleine Lady!
Es grüsst dich herzlichst Rita

Kleine Nadelelfe hat gesagt…

Liebe Angela,
Deine Strickerei bewundere ich immer wieder. Die Jacke für Frida ist Dir wieder super toll gelungen.
Die Kleine wird sich sicherlich wohl darin fühlen und die Mutter freut sich über diese tolle Mode fürs Kind.
Liebe Grüße Ingeburg

Ankes Garten hat gesagt…

Ganz herzig wird die kleine Frida darin herumspringen. Schön wärmend ist sie darin wohl behütet.
Viele liebe Grüße
Anke