Samstag, 28. Januar 2012

Schneckenparade





Drei Schnecken sind mir von der Nähmaschine gesprungen. Während eine vorgezogen hat ihr Haus nicht einzurollen und auf Nacktschnecke zu machen, haben die beiden anderen ihr Häuschen eingerollt .

Kommentare:

Herma hat gesagt…

Die sind aber hübsch - eigentlich wollte ich ja keine nähen... aber....! Besonders der schlafende Gesichtsausdruck hat es mir angetan!
Gruß! Herma

Kleine Nadelelfe hat gesagt…

Liebe Angela,
die sind aber hübsch, eine tolle Idee.
Allerdings mag ich keine Schnecken in der freien Natur.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße Ingeburg

Ela hat gesagt…

liebe angela,
das ist eine tolle idee, ich werde sie bestimmt auch mal machen. habe ja soo viele reste...
und wenns unter der tür zieht, hält eine schnecke den zug ab!
einfach hübsch!
herzliche grüße und ein schönes w-ende!
ela

Christine hat gesagt…

Sehr interessant, was bei DIR so los ist, 3 wunderschöne Schnecken.
Liebe Grüße von mir

Anja hat gesagt…

Hallo Angela,
ich dachte ja bei dieser Kälte wären noch keine Schnecken unterwegs, aber diese Rasse ist da wohl anders und dann auch noch kein bißchen schleimig. super schön. ;o)
LG
Anja

rote-herzen hat gesagt…

Goldig. Die hätte ich auch gerne.
Grüße Heike