Montag, 4. April 2011

Abendspaziergang am Main


Am Samstag hatten wir ungewöhnlich warmes ,aber auch schönes Wetter. Eine Gelegenheit "meinen schönen Baum" zu fotografieren, dachte ich. Leider war es schon zu spät man hat diesen Baum nur dunkel gesehen und nicht wie jetzt schon die Blätter anfangen auszutreiben. Aber trotzdem haben wir noch einen schönen Spaziergang gemacht. Die Abendsonne und Wasser , das sind doch immer gute Fotomotive. Die Schwarzdornhecken blühen jetzt weiss und man könnte denken, es liegt Schnee auf den Ästen. Der Sonnenuntergang am Main bringt auch eine tolle Stimmung. Allerdings künigte sich das schlechtere Wetter schon an. Denn man konnte den Feldberg im Taunus sehen, der gut 60 km weit weg ist.

Kommentare:

Kleine Nadelelfe hat gesagt…

Liebe Angela,
von Deinem Abendspaziergang am Main hast Du schöne Bilder eingestellt.
Auch bei uns war es am Samstag herrlich. Ich habe mit meiner Bekannten im Garten gesessen.Sie hat sich einen dollen Sonnenbrand im Gesicht zugezogen.
Eine schöne Woche wünsche ich Dir und liebe Grüße Ingeburg

Christine hat gesagt…

einen schönen Spaziergang hast du gemacht und tolle Fotos dazu, herrlicher Post
LG von mir