Mittwoch, 29. September 2010

Nochmal das kleine Katerchen

Das kleine Katerchen wird jetzt ganz schön wild. Es will immer nur spielen und toben. Gestern hat es etwas geschwächelt , wollte nichts mehr fressen. Aber unsere Tierärztin hat mir bessere ihm geholfen und heute geht es ihm wieder gut. Mein Bein wird mit vorliebe als Baum benutzt, zum Glück trage ich gerne Jeans, denn die Krallen sind ziemlich scharf. In einem Korb kann man das Tierchen auch nicht halten , dazu ist es zu wild.Am besten ist eine Papiertüte. Die raschelt schön und man kann sich gut darin verstecken. Leider komm ich deshalb kaum noch an die Nähmaschine, aber ich glaube jetzt nehm ich das Untier mal mit in mein Nähzimmer.

Kommentare:

Christine hat gesagt…

Schön mit anzusehen, wie´s euch gutgeht.
herzlichst Christine

Hubert hat gesagt…

der ist wirklich putzig!

mainbogenpitti hat gesagt…

Die würde ich auch mal knuddeln. Gibt es auch schon Bilder von Nina`s Katzenkindern?

Anonym hat gesagt…

Ja pitti ich wuerde sagen du kommst die Woche mal vorbei:) .... Die sind soooo suess... Nina