Samstag, 6. Juni 2009

Findus ist wieder da

Gestern Abend um 21 Uhr klingelte bei uns das Telefon, Tierhilfe Seligenstadt. Über Umwege haben sie vom Tierheim Gelnhausen mein Suchplakat bekommen. Ich soll vorbeikommen Findus ist bei ihnen.
Da Seligenstadt auf der anderen Mainseite ist habe ich natürlich als letztes daran gedacht, dass Findus bei ihnen ist.
Eine Katzenfreundin, die bei Aldi einkaufen war hat in mitgenommen. Man muss dazu sagen unser Grundstück grenzt an Aldi. Also diese Frau hat ihn mitgenommen , zum Tierarzt gebracht und dieser Tierarzt arbeitet mit der Tierhilfe Seligenstadt zusammen. So nun bin ich wieder froh dass der kleine Kerl wieder da ist. Froh bin ich auch, zu Wissen , dass es ihm in der Zeit als er nicht bei uns war,gut ging. Jetzt ist er noch etwas durcheinander und möchte raus, aber es regnet in Strömen und da geht man als Kater nicht vor die Türe.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Da freuen wir uns aber mit euch. Und mit Findus natürlich auch, dass er sein Zuhause wieder gefunden hat. Gruß Pitti

c. hat gesagt…

Der war bestimmt Pettersson suchen.

lille stofhus hat gesagt…

Was für eine wundervolle Nachricht. Nun pass aber gut auf ihn auf und verwöhne ihn erstmal ganz doll.

LG Gela

Veri hat gesagt…

das freut mich sehr für Dich. Wir haben auch zwei Katzen und wenn sie schon mal 1 Tag nicht nach hause kommen, bin ich schon völlig verrückt!
lg Veri

Wurzerl hat gesagt…

Oh je, da läuft es mir ja jetzt noch kalt den Rücken hinunter, obwohl ich weiss, dass es gut ausging. Sowas zerrt gewaltig am Nervenkostüm, wie gut, dass der Hübsche wieder da ist!

LG Wurzerl