Montag, 14. Januar 2013

Pullunder

Passend zur Monsterhose bekam Frida einen giftgrünen Pullunder gestrickt, jetzt kann der Winter kommen.
Die Herzchenzöpfe waren nicht schwer zu stricken und deshalb war das gute Stück auch in 3 Abenden gestrickt .

Kommentare:

Kleine Nadelelfe hat gesagt…

Liebe Angela
Du bist ganz schön fleißig und Deine Enkeltochter kann sich glücklich schätzen, so eine Oma zu haben.
Die Herzzöpfe sehen super aus. Ich habe so etwas noch nicht gesehen.Super
Ich kann endlich wieder posten und hoffe, es bleibt so, denn ich habe einiges aufzuholen.
Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
Liebe Grüße Ingeburg

Kleine Nadelelfe hat gesagt…

Liebe Angela,
eine tolle Idee mit dem Wichteln.
Die Mütze und die Stulpen sehen gut aus und Deine Schwiegertocher hat sich bestimmt darüber gefreut. Bei diesem Wetter, was wir zur Zeit haben, sind diese Sachen gut zu gebrauchen.
Vielen Dank auch für den netten Kommentar auf meinem blog.
Liebe Grüße Ingeburg