Montag, 25. Juli 2011

Schöner Urlaub


Nicht das ihr denkt ich bin nur zum Armbrechen in den Urlaub gefahren. Das war nur am ersten Tag.
Nein in der Woche die ich dann in Südtirol war haben wir 3 wunderschöne Wanderungen gemacht.
Zu dieser Jahreszeit blühen ja die Wiesen auf den Almen ganz besonders schön. Knabenkraut ( Orchideen) Lilien Enzian und was man sich so noch vorstellen kann gibt es da über und über. Die Seisser Alm mag ich ganz besonders, man kann hier abseits der Touristenströme wunderschöne Wanderungen unternehmen. Auf Hütten Gourmetspeisen mit essbaren Blütenblättern verziert essen. Aber auch andere Almen wie zum Beispiel den Col Raiser sind nicht zu verachten. In den Ortschaften werden Feste gefeiert und dazu trägt man auch noch die Festtagstracht. Auch im Tierser Tal haben wir eine schöne Wanderung zur Harniker Schwaige unternommen. Dort am Fuße der Vajolettürme haben wir bei wunderschönen Wetter haben wir diesen schönen Ausblick auf das Panorama genossen.
Auf einen Weingut hab ich das Bild von der Rose mit dem Rosenkäfer geschossen. Ich fand die leuchtenden Farben einfach herrlich. Überhaupt empfinde ich ,dass die Farben dort mehr leuchten .Ich glaube es liegt daran, dass man näher am Himmel ist. Vielleicht liegt es auch daran, dass der Himmel dort eben blauer ist als im Rhein Main Gebiet, aber die andere Erklärung gefällt mir besser. Jedenfalls haben wir uns wegen dem gebrochenen Arm nicht unterkriegen lassen und haben das Beste daraus gemacht. Es war ja nur der Arm kaputt und nicht die Beine

Kommentare:

Angela , Jahrgang 1966 hat gesagt…

Na da bin ich aber froh, daß Du trotz Handycap einen so tollen Urlaub hattest!!! Und noch dazu in einer Region, die mir bekannt ist- auf der Seisser Alm waren mein Mann und ich auch schon und überhaupt- wir lieben Südtirol!!!!
Wie gehts denn Deinem Arm???
Danke für die wunderschönen Fotos, die wir da betrachten dürfen!!!!
Ich bekomme Sehnsucht....
LG von Angela

angela hat gesagt…

Hallo Angela, leider kann ich irgendwie auf die Emailfunktion die dein und einige andere Blöcke anzeigen nicht zurückgreifen. Also antworte ich gleich so. Meinen Arm geht es gut. Ich bin opreiert wurden und es wurde eine Platte eingesetzt die auch wohl nichtmehr herauskommt. Nach einer Nacht im Krankenhaus bin ich wieder nach Hause.Ich hab nur ein Pflaster und die Fäden werden am Mittwoch gezogen. Muss jetzt schon fleißig Gymnastik machen und hoffe dass ich bald wenigstens mit der Hand nähen kann. Zum zuschneiden mit dem Linial fehlt mir noch die Kraft.so nun noch liebe Grüsse Angela

Bente hat gesagt…

Wunderschöne Fotos! Super, dass du den Urlaub geniessen konntest. Ich lese gerade, dass du Fortschritte machts mit deinem Arm, das freut mich.
Liebe Grüße
Bente

Kleine Nadelelfe hat gesagt…

Liebe Angela,
schön das Du Deinen Humor nicht verlierst, bei so einen Mißgeschick und Deinen Urlaub trotz allem genießen konntest.
Wunderschöne Landschaftsbilder zeigst Du uns. Sie laden glatt ein auch mal dorthin zu fahren.
Ich wünsche Dir für Deinen Arm, das alles wieder gut wird und Du schnell wieder Deinem Hobby nachgehen kannst.
Liebe Grüße Ingeburg

Ankes Garten hat gesagt…

Liebe Angela,
ich habe große Hochachtung, auch wenn die Beine gesund sind, solche Wanderungen muss man erst mal bewältigen. Dazu noch mit einem gebrochenem Arm - da hat man doch Schmerzen? Das es schön war beweisen Deine ausdrucksstarken Bilder. Nun wünsche ich Dir gute Besserung.
Viele liebe Grüße
Anke

Hubert hat gesagt…

Beste Besserung für Deinen Arm!

Bilder aus Südtirol wecken gute Erinnerungen. Das erste Bild ist richtig hübsch geframed.