Dienstag, 26. Juli 2011

Handarbeit



Smilla ist ja jetzt schon bald 6 Wochen" alt" und hat immer noch keine Decke.
Aber da Oma sich ja den Arm.........!
Den Stoff habe ich schon auf dem Holländischen Stoffmarkt gekauft , aber wie gesag!!!!!!!.
Die Decke sollte Dschungeltiere beherbergen. Gestern hab ich versucht mit dem Rollschneider zu zuschneiden, was aber nicht ging. Ich habe im linken Arm noch keine Kraft um das Lineal vernünftig zu halten. Heute hab ich dann die Quadrate mit der Schere, wie in alten Zeiten ,geschnitten. Nähen war dann kein Problem ,bis auf einige Ungenauheiten ,die durch das zuschneiden kamen. Jetzt werd ich noch Dschungeltiere applizieren. Ich werde euch von den Fortschritten der Decke berichten.

Kommentare:

Herma hat gesagt…

Hallo Angela, nichts hält eine begeisterte quiltende Großmutter vom Nähen ab - schon gar nicht ein gebrochener Arm :-)))))) Ich sehe, es geht dir gut! GottseiDank!
Gruß! Herma

Irres Licht hat gesagt…

Die Farben sind für den Hintergrund schonmal toll. Kann ich mir richtig gut vorstellen und bin gespannt :-)

Viele Grüße, Ania

Christine hat gesagt…

noch ein bissel Schonung liebe Omi und dann geht´s aber los - ;-))))
viel Spaß beim neuen Quilt fürs Enkelchen und weiterhin gute Besserung
LG Christine

Bente hat gesagt…

Hi Angela,
-schöne Stoffe, gut dass du dich nicht von einer gebrochener Arm aufhalten lässt, sehr vorbildlich!
Ganz liebe Grüße
Bente

Kleine Nadelelfe hat gesagt…

Liebe Angela,
schöne Stoffe hast Du ausgesucht für Dein Enkelkind.
Ich kann es gut nachfühlen, man möchte gerne und kann es nicht. Ich werde dann auch immer ganz hibbelig.
Aber schone Dich noch etwas, dann klappt es schon wieder.
Liebe Grüße Ingeburg

Ankes Garten hat gesagt…

Hallo Angela,
so ganz ohne Stoffe gehts eben nicht.
Die Decke wird toll!
Viele liebe Grüße
Anke