Montag, 12. Oktober 2015

Stoff für meinen gebuchten Kurs bei Herma

 

 
 Gestern war ich auf dem Stoffmarkt in Frankfurt, vielleicht war es zu kalt, aber ich fand nicht dass, was ich wollte.
Da ich mich für einen Kurs am Samstag bei Herma angemeldet habe, wollte ich etwas besonderes haben.
 
 Also suchte ich heute in einer der vielen Restekisten , Streifen in Naturtönen bügelte ich auf Vlieseline . Mit Zickzackstichen befestigte ich die Streifen dann

 
Danach verzierte ich den Stoff mit meinen selbstgefärbten Seidengarn .
Zuerst mit rot und grün, aber irgendwie gefiel es mir noch nicht so ganz.
 
 
Als ich noch ein Paar blaugrüne Fäden drüber nähte gefiel   mir der Stoff dann gut.
 
 
 
Was ich daraus genäht habe werde ich nächste Woche zeigen

Kommentare:

Herma hat gesagt…

Das wird sicher gut! Und für das Innenleben kannst Du nun auch ganz verschiedene Stoffe verwenden! Ich befürchte nur, dass Deine Restekiste nichts vermissen wird :-)) !!
Gruß! Herma

Kleine Nadelelfe hat gesagt…

Liebe Angela
da bin ich aber mal gespannt. Eine super Idee, sich so einen tollen Stoff zu machen. Das hat wohl keiner.
Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.
Liebe Grüße Ingeburg

GittaS hat gesagt…

Das sieht klasse aus.
Was für ein Stich hast du verwendet??
LG
Gitta

renate g hat gesagt…

Da bin ich aber neugierig!!!
Liebe Grüße, Renate

angela hat gesagt…

Ich habe einen ganz normalen Zickzack Stich verwendet, nur etwas kleiner gestellt. Das muss man ausprobieren