Montag, 19. Januar 2015

195 . Geburtstag

Meine Mutter feierte heute ihren 94.Geburtstag. Eine Mitbewohnerin aus dem Seniorenstift in dem sie wohnt wurde auch heute 101 Jahre alt. Die Idee einiger Schwestern war den 195. Geburtstag der Beiden zu feiern. Der ganze Wohnbereich war eingeladen. Zwei Schwestern haben jede eine Torte gebacken , auch ich und meine Schwester backten Kuchen und so hatten wir genug für 25 Personen.
Es war eine gelungene Geburtstagsfeier und ich finde auch die beiden Jubilarinnen sehen doch ganz glücklich aus.

Kommentare:

Angelikas quilts and knits hat gesagt…

Hallo Angela,
eine tolle Idee ! Alles Gute fuer die beiden :-)

Liebe Gruesse
Angelika

renate g hat gesagt…

Hallo Angela,
wirklich eine gute Idee. Hoffentlich geht es den Damen noch lange gut.
Liebe Grüße, Renate

Rita hat gesagt…

Hallo Angela
Eine sehr schöne Idee von den Schwestern! Nachträglich die besten Wünsche für die beiden Jubilarinnen!
Herzlichst Rita

Kleine Nadelelfe hat gesagt…

Liebe Angela
Nachträglich auch von mir noch die besten Wünschen für die beiden Jubilarinnen.
Eine tolle Idee von den Schwestern.
Es ist gut zu sehen, daß die Beiden Spaß an der Feier hatten.
Liebe Grüße Ingeburg

Heike hat gesagt…

Na, die zwei Damen haben sich sichtlich gefreut. Da habt ihr aber eine sehr gute Tat vollbracht.
LG Heike

Irmtraud Kesselring hat gesagt…

Liebe Angela,
die beiden Damen sehen wirklich glücklich aus. Und man sieht ihnen das Alter wwirklich nicht an.
Du hast einen wunderschönen Blog. Ich habe mich als Verfolgerin eingetragen und komme wieder.
Einen angenehmen Aschermittwoch wünscht Dir
Irmi