Mittwoch, 12. September 2012

Färbetag


Am Freitag haben wir gefärbt.
 
 8 Frauen von unseren Patchworkclub haben gepanscht geknetet und experimentiert. 
 
Das Ergebniss war toll.
 
 Meine Stoffe gefallen mir sehr gut.
 
Ich freu mich immer besonders wenn alles auf der Wäscheleine hängt. Ich wasch immer die warmen Farben und die kalten Farben getrennt.
 
 Als ich dann alle gebügelt und zusammengelegt hatte freute ich mich über die herrliche Farbpalette.

Kommentare:

Rita hat gesagt…

Das scheint in jeder Hinsicht ein gelungener Tag gewesen zu sein und das Ergebnis ist zauberhaft schön! Ich bin gespannt, was du aus den schönen Stoffen machen wirst!
herzlichst Rita

Ankes Garten hat gesagt…

Hallo Angela,
es sieht so schön bei Euch aus. Fäben ist ein sehr kreativer Prozess finde ich, Eure Stoffe sind soo schön!
Viele liebe Grüße
Anke