Montag, 27. April 2009

Ein Traum in Lila

In unserem Garten blüht im Moment alles Lila. Das Veilchen hätten wohl einige schon als Unkraut entfernt, denn bei uns hat es sich an der Einfahrt an einer Mauer gemütlich gemacht. Die Tulpen haben auch einen lilaTon der mir sehr gut gefällt.Das Primelchen blüht nun schon das 3. Jahr an der selben Stelle ob es hier, von der immer gleiche Hummel besucht wird, kann ich nicht sagen.
Der Flieder ist nicht nur eine Augenweide der Duft ist auch ganz besonders, jeden Tag muss ich mehrmals an ihn riechen .In diesem Jahr blüht er zusammen mit dem Blauregen was eine ganz besondere Farbkombination ergibt. Sonst blüht der Blauregen gut 3 Wochen vor dem FliederDie Akelei beginnt jetzt auch mit ihrer Blüte und die Kornblume habe ich schon mehrmals ausgepflanzt und nie kam sie. In diesem Jahr blüht eine an einer Stelle wo ich sie nie hingepflanzt hätte.Findus und Paul bewachen mal das Ganze

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Schön viele Blumme haste da in Deinem Garten. Was ich absolut toll finde ist, dass Du dem Findus extra einen Tarnanzug angezogen hast. Den kann man ja auf den Betonplättchen kaum sehen. Bei Paul funktioniert das aber nur nachts.

Quilterin2009 hat gesagt…

Wirklich ein Traum, ein Blütentraum. Einfach wunderschön.
Liebe Grüße
Traudl

Simone hat gesagt…

Wirklich schön sieht es bei dir aus. Kornblumen lassen sich bei mir auch nicht blicken, doch es blühen bei mir noch die Osterglocken.
Liebe Grüße
Simone

chrisi hat gesagt…

wunderschöne Blumen, Frühling ist schon die schönste Jahreszeit