Samstag, 27. September 2008

In einem kleinen Apfel

Unser Apfel war reif und wir haben ihn Brüderlich geteilt. Er hat gut geschmeckt und wir hoffen das er im nächsten Jahr die Ernte verdoppelt damit wir jeder einen bekommen .

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Was ist es denn für eine Sorte? Konnte Eberhard den auch essen oder hast du mit Nina geteilt. Die einzige Sorte "Delba" die ich essen kann ist schon wieder zu Ende. Das ist ein Frühapfel der sich nicht lagern lässt, da er nur ganz wenig Säure hat und den gibt es auch nur max. 6 Wochen. Gruß Pitti

angela hat gesagt…

Eberhard kann seit 2 Jahren wieder Äpfel essen, allerdings hat er in diesem Jahr wieder mit der Sorte Goldparmäne Schwierigkeiten. Also wenn es so bleibt sind wir zufrieden

c. hat gesagt…

Dicke, harte Jonagold, Durchmesser 15 cm! Idealerweise aus Röllfeld. Das sind die einzigen Öbbl, von denen man beim Frühstück satt wird. Praktiziere ich seit Jahren.