Samstag, 12. Juli 2014

Quereinsteiger

Als ich in Washington war habe ich mir das Buch von Thula Pink  gekauft. Total begeistert von dem farbenfrohen Quilt habe ich angefangen die Blöckchen zu Nähen. 

 In einigen Blogs habe ich schon gesehen , dass einige Patcherinnen jede Woche zwei Blöcke nähen.

Ich habe vor zwei Wochen angefangen allerdings nicht mit den Originalstoffen ,sondern

 
habe Stoffe aus meinen Fundus  mit einign neuen ergänzt.
 Heute ist das Treffen von uns Fetzenhexen ausgefallen und ich habe zu Haus genäht..
Die ersten 15 sind geschafft

Kommentare:

Angela , Jahrgang 1966 hat gesagt…

KLASSE!!! Und so fleißig warst Du schon! Ich habe zwar Stoffe von Tula Pink, mir fehlt allerdings DAS BUCH!, na vielleicht sollte ich auch...?:))
Liebe Grüße von Angela

Angela , Jahrgang 1966 hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Angelikas quilts and knits hat gesagt…

Hallo Angela,
Deine Farben gefallen mir sehr gut ! Die Blöcke machen soviel Spass dass ich mir vorstellen könnte sie nochmal in anderen Farben zu nähen als die, die ich gerade verarbeite :-)

Liebe Grüße
Angelika

GittaS hat gesagt…

Schöne Farben hast du gewählt!
viel Spaß beim nähen.
LG
Gitta

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

Deine Blöcke sehen toll aus, sehr schöne Stoffe!
Es wird ein toller bunter Quilt ☺
LG
Bente

Evi hat gesagt…

Hallo Angela,
schöne Blöcke und schöne Stoffe. Ich habe leider auch keine Tula Pink Stoffe und 15 Blöcke genäht.
LG Evi